1. Das Partnerprogramm von Wegweiser Österreich

Das Partnerprogramm von Wegweiser Österreich soll es Ihnen ermöglichen, Produkte auf Ihrer Website zu bewerben und Provision für ‚Qualifizierte Bestellungen‘ Ihrer Endbenutzer zu verdienen. Ein „Produkt“ ist ein Gegenstand, eine Dienstleistung oder ein Virtuelle Wahre die auf der Wegweiser Österreich-Website und seinen angeschlossenen Webseiten verkauft wird. Zur Unterstützung Ihrer Werbemaßnahmen für die Produkte können wir Ihnen Bilder, Texte, Links sowie sonstige Informationen im Rahmen des Programms zur Verfügung stellen.

2. Anmeldung

Um die Anmeldung zu starten, müssen Sie einen vollständigen und genauen Antrag auf Teilnahme am Programm übermitteln. In diesem Antrag müssen Sie Ihre Website genau beschreiben. Anschließend werden wir Ihren Antrag prüfen und Ihnen dann mitteilen, ob wir ihn akzeptieren oder ablehnen. Wir können Ihren Antrag auch ablehnen, wenn wir feststellen, dass Ihre Website nicht geeignet ist. Als ungeeignet gelten – unter anderem – folgende Webseiten:

  • Werbung für Produkte mit eindeutig sexuellen Inhalten;
  • Werbung für Gewalt oder Produkte mit eindeutig gewaltbezogenen Inhalten;
  • Werbung für verleumderische oder diffamierende Produkte;
  • Werbung für diskriminierende Produkte oder für die Anwendung diskriminierender Praktiken in Bezug auf Rasse, Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Staatsangehörigkeit, Behinderung, sexuelle Orientierung oder Lebensalter;
  • Werbung für oder Durchführung von illegalen Aktivitäten;
  • die Einbeziehung von Markenzeichen von Wegweiser Österreich oder dessen verbundenen Unternehmen oder einer Variante oder die falsche Schreibweise des Markenzeichens von Wegweiser Österreich oder dessen verbundener Unternehmen bei einem Domain-Namen;
  • die Einbeziehung eines Markenzeichens von Wegweiser Österreich oder dessen verbundenen Unternehmen bei einem Benutzernamen, Firmennamen oder einem sonstigen Bezeichner auf einer Website für soziale Netzwerke,
  • ein Verstoß gegen geistige Eigentumsrechte in sonstiger Art und Weise.

Wenn der Wegweiser Österreich Ihren Teilnahmeantrag abgelehnt hat, können Sie jederzeit erneut einen Teilnahmeantrag einreichen. Wenn der Wegweiser Österreich Ihren Antrag jedoch akzeptiert hat und dann zu einem späteren Zeitpunkt feststellt, dass Ihre Website nicht geeignet ist, kann Wegweiser Österreich diese Vereinbarung kündigen.

Sie müssen sicherstellen, dass die Angaben in Ihrem Antrag auf Teilnahme am Programm und sonstige Angaben bezüglich Ihres Partner-Accounts, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und sonstiger Kontaktinformationen und der Kennung Ihrer Website stets vollständig, richtig und auf dem neuesten Stand sind. Der Wegweiser Österreich kann an die bezüglich Ihres Programm-Accounts jeweils gültige E-Mail-Adresse ggf. Mitteilungen und evtl. auch Zustimmungserklärungen und sonstige Benachrichtigungen in Bezug auf das Programm und diese Vereinbarung senden. Dabei geht der Wegweiser Österreich davon aus, dass Sie sämtliche Benachrichtigungen, Zustimmungserklärungen und sonstige Mitteilungen, die an die gültige E-Mail-Adresse übermittelt wurden, erhalten haben, und zwar auch dann, wenn die für Ihr Account gültige E-Mail-Adresse nicht mehr aktuell ist.

3. Links zu Ihrer Website

Nachdem Sie benachrichtigt wurden, dass Sie zum Programm für eine Wegweiser Österreich-Website zugelassen worden sind, können Sie auf Ihrer Website ‚Partner-Links‘ anzeigen. „Partner-Links“ sind Links zur Wegweiser Österreich-Website, für die Sie sich mit Erfolg für das Programm registriert haben, die Sie laut diesen Teilnahmebedingungen auf Ihrer Website platziert haben. Bei diesen „Partner-Links“ werden die von Wegweiser Österreich bereit gestellten spezifischen Linkformate vorschriftsmäßig genutzt (einschließlich der Partner-Kennung, die Sie zur Nutzung der Wegweiser Österreich-Website erhalten haben), welche die Anforderungen für Links im Rahmen des Partner-Programms erfüllen. Diese ‚Partner-Links‘ ermöglichen die genaue Überwachung, Berichterstellung und die Ermittlung der angefallenen Provision. Wir sind nicht verpflichtet Provision an Sie zu zahlen, wenn Sie die Links auf Ihrer Website zur Wegweiser Pinzgau Website nicht vorschriftsmäßig formatiert haben.

4. Voraussetzungen für die Teilnahme am Partnerprogramm

Durch die Teilnahme am Programm erklären Sie sich einverstanden, dass Sie die Anforderungen für die Teilnahme am Partner-Programm erfüllen werden. Diese Verpflichtung gilt auch für sämtliche in diesen Teilnahmebedingungen aufgeführten Seiten, Listen, Vorschriften, Richtlinien sowie für Spezifikationen, Benutzerhandbücher und unterstützendes Material, das wir Ihnen zur Verfügung stellen, sowie sonstige Unterlagen und sonstiges Material, auf das in dieser Vereinbarung hingewiesen wird.

Sie werden die angeforderten Informationen an Wegweiser Österreich übermitteln, damit Wegweiser Österreich prüfen kann, ob Sie diese Teilnahmebedingungen einhalten. Wegweiser Österreich kann zusätzlich zu sonstigen Wegweiser Österreich  zur Verfügung stehenden Ansprüchen oder Rechtsmitteln die laut diesen Teilnahmebedingungen an Sie zu zahlende Provision einbehalten (und Sie erklären sich einverstanden, dass Sie auf diese keinen Anspruch haben), diese Vereinbarung kündigen oder beide Maßnahmen durchführen, wenn Wegweiser Österreich  feststellt, dass Sie oder andere Personen, die unserer Ansicht nach mit Ihnen in Verbindung stehen oder gemeinsam mit Ihnen handeln (ob im Hinblick auf bestehende oder vorher gekündigte Partner-Accounts):

  • die in den Anforderungen für die Teilnahme am Partnerprogramm beschriebenen Erfordernisse oder Einschränkungen nicht eingehalten oder diese Vereinbarung auf andere Weise verletzt haben.

Außerdem erklären Sie sich hiermit gegenüber Wegweiser Österreich mit Folgendem einverstanden:

  • Zusendung von E-Mails bezüglich des Programms;
  • Aufzeichnung, Nutzung und Bekanntgabe von Informationen über Ihre Website und die Besucher Ihrer Website, von denen Wegweiser Österreich dadurch Kenntnis erlangt, dass auf Ihrer Website „Partner-Links“ angezeigt werden.
  • Crawlersuche und sonstige Überprüfung Ihrer Website, um zu prüfen, ob Sie diese Teilnahmebedingungen einhalten.

5. Verantwortung für Ihre Website

Sie sind für Ihre Website, einschließlich Verbesserungen, Betrieb und Pflege Ihrer Website, sowie für das gesamte auf oder innerhalb Ihrer Website angezeigte Material allein verantwortlich.

6. Auftragsabwicklung

Wegweiser Österreich wird die Aufträge bearbeiten, die von Kunden erteilt wurden, die über die ‚Partner-Links‘ von Ihrer Website aus auf die Wegweiser Österreich-Website gelangt sind. Wegweiser Österreich behält sich das Recht vor, Aufträge, die nicht den Anforderungen auf der Wegweiser Österreich-Website entsprechen, abzulehnen, da diese von Zeit zu Zeit aktualisiert werden können. Wegweiser Österreich wird Qualifizierte Bestellungen zwecks Berichterstattung und Ermittlung der angefallenen Provision zurückverfolgen und Ihnen dann entsprechende Berichte mit einer Aufstellung dieser Qualifizierten Bestellungen bereitstellen.

7. Provision

In jedem Kalendermonat können Sie mit dem Das Partnerprogramm von Wegweiser Österreich Provision für Käufe verdienen. Provisionen werden zum ersten eines Kalendermonats ab einer Höhe von 20 Euro ausbezahlt. Sollte die Provision die Grenze von 20 Euro im Kalendermonat nicht erreicht haben wird die Provision auf den nachfolgenden Kalendermonat übertragen. Wegweiser Österreich zahlt Ihnen Provision für den gesamten Warenkorb. Provisionen werden als Prozentsatz der Umsätze auf der Grundlage der unten angegebenen Daten berechnet.

Ab 0.00 Euro bis 500 Euro Umsatz im Monat 20 % Provision

Ab 501 Euro bis 1000 Euro Umsatz im Monat 30 % Provision

Ab 1001 Euro Umsatz im Monat 40 % Provision

Die einmal von Ihnen geworbenen Kunden werden Ihnen ein Lebenslang zugeordnet, sind aber nicht vererbbar.