Antonios Basmati in Zell am See

Bei sehr Sommerlichem Wetter hat die Redaktion vier Testesser zum Restaurant Antonios Basmati geschickt. Dort kann mann von der Sonnenterrasse direkt über der Zeller Fußgängerzone die Aussicht genießen. Bewertet wurde von unseren Testessern im Antonios Basmati in Zell am See nicht nur das Essen(Küche) sondern auch der Service, die Sauberkeit, die Qualität der Speisen und die Einrichtung des Restaurants.

//

Was ist Bestellt worden von unseren Testessern?

  • Chicken Curry 12,00 € – Klassisches indisches Hähnchencurrygericht mit Butter verfeinert
  • Gigante 9,00€  – Tomatensauce, Käse, Schrimps, Spinat, Champignons, Knoblauch (Pizza)
  • Caprese 7,00 € – Kleine Blattsalatgarnitur mit Mozzarella, Tomaten, Oliven und frischem Basilikumpesto serviert mit Weißbrot (Salat)
  • Lasagne Classico 8,00 € – Mit Fleischsauce (Sugo) und Käse überbacken
  • Daal Makhani 9,00 € – Gemischte Linsen in einer feinen Currysauce mit Butter verfeinert

Geschmacklich, da waren sich unsere Tester einig, lassen die Hauptgerichte keine Wünsche offen!! Ein wenig mehr Käse auf der Pizza
und etwas mehr Fleisch beim Chicken Curry würden die ganze Sache abrunden.

Als Dessert bestellten unser vier Testesser Eis Palatschinken mit drei Kugeln Eis. Alle vier waren davon sehr angenehm überrascht, sowohl Geschmacklich als auch von der Qualität und der Menge.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz