Ameisengift

Ameisengift – Die endgültige Lösung

Wenn alle präventiven Maßnahmen scheitern und auf mechanische Weise keine Chance besteht dann ist Ameisengift die endgültige Lösung. Wenn sie Ameisen im Haus nicht mehr natürlich bekämpfen können bleibt meistens nur der Weg die Ameisen mit Gift bekämpfen zu müssen. Diese endgültige Methode hat sich zwar als wirksames Mittel gegen Ameisen bewährt, doch optimal ist diese Lösung auf die Frage, wie bekämpft man Ameisen im Haus, für viele Betroffene nicht optimal.

Im Grunde unterscheidet sich Ameisengift nicht wesentlich von den Substanzen in Ameisenködern und Ameisenfallen. Allerdings ist die Darreichungsform und die tatsächliche Art der Anwendung erheblich verschieden. Doch wo gibt es Ameisengift? Handelsübliches Ameisengift für den privaten Einsatz bieten Fachhändler für Garten bedarf und Landschaftsbau. Für den professionellen Einsatz werden Ameisengifte im großen Stil angeboten, wobei sich diese nicht eignen, um Ameisen im Haus vernichten zu können mit angemessenen Mitteln.

Pulver oder Spray

Die Frage, welches Ameisengift hilft und welches Ameisengift überhaupt genutzt werden darf, ist schließlich nach dem individuellen Fall zu beurteilen. Vor dem Ameisengift kaufen sollte darum klar sein, um welche Art es sich handelt und ob diese überhaupt mit Ameisen Pulver, Ameisen Stop oder anderen Produkten bekämpft werden darf. Viele zufriedene Kriegerinnen und Krieger der Bekämpfung von Ameisen im Haus haben sich darum entschlossen, ihr Ameisengift selber machen zu wollen.

COMPO Ameisen-frei, Staubfreies Ködergranulat mit Nestwirkung, 500 g
COMPO Ameisen-frei, Staubfreies Ködergranulat mit Nestwirkung, 500 g
von Compo
  • Effektives Mittel auf Zuckerbasis gegen Ameisen, Asseln, Schaben, Silberfische und andere Ungeziefer, Ideal zur Anwendung auf Wegen, Plätzen, Terrassen sowie im Haus, Wirksam auch gegen das gesamte Nest
  • Schnelle und zuverlässige Wirkung dank attraktiver Wirkstoff-Lockstoffkombination, Staubfrei und gut wasserlöslich, Schutz vor unbeabsichtigter Aufnahme durch Kinder oder Haustiere durch Zusatz eines Bitterstoffes, Zum Streuen und Gießen
  • Einfache Handhabung: Austreuen des Granulats in sichtbaren Streifen auf und um die Nester sowie auf die Laufwege, Alternativ Auflösen des Granulats in Wasser zum Gießen in die Nester, Bei Schlupfwinkeln besonders sorgfältige Behandlung nötig
  • Sichere Reinigung: Aufkehren der Produktreste nach erfolgreicher Behandlung, Abwaschen der behandelten Flächen mit feuchtem Tuch, Bei Gebrauch einer Gießkanne mehrfaches Ausspülen mit Wasser, Verteilung des Spülwassers auf die behandelten Flächen
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Ameisen-frei, Staubfreies Ködergranulat, 500 g, Art.-Nr. 16486
Unverb. Preisempf.: € 9,99 Du sparst: € 0,25 (3%) Prime Preis: € 9,74 Im Shop ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hausmittel gegen Ameisen

Als bestes Ameisengift gilt nach deren Meinung ein natürliches Mittel gegen Ameisen im Haus. Um demnach Ameisen zu Hause bekämpfen zu können, braucht es also ein Ameisengift aus der Küche. Gutes Ameisengift zeichnet sich aus durch seine einfache Anwendung und die nachhaltige Wirkung. Wer beim Ameisengift Hausmittel nutzt, hat außerdem immer wieder neue Ergebnisse aus dem Ameisengift Test zur Stärkung seines Arguments. Ameisen bekämpfen mit Gift ist eine Antwort auf die Frage, wie vernichtet man Ameisen?

Doch auch aus Hausmitteln muss sich nicht im Punkt Zuverlässigkeit vor der industriell gefertigten Konkurrenz verstecken. Ameisen bekämpfen mit Gift ist dann erfolgreich und zielführend, wenn das Produkt optimal ausgerichtet ist auf die individuelle Plage. Doch Ameisen bekämpfen mit Gift ist keine allgemeine und pauschal wirksame Lösung. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, vor dem Einsatz giftiger Mittel, um Ameisen im Haut töten zu können, sich professionellen Rat einzuholen.

Angeboten wird Ameisengift für gewöhnlich als Pulver zum Auftragen, als Spray zum Einsprühen, oder als Gel, um auch andere, nicht waagerechte Flächen präparieren zu können. Wie funktioniert Ameisengift? Das Wirkungsprinzip ist denkbar simpel, denn das Mittel setzt sich zusammen aus einem Lockstoff und einem Giftstoff. Um einzuschätzen welches Mittel zum Einsatz kommen sollte um Ameisen zu beseitigen eignet sich ein Ameisenfallen Test.

Auswahl und Einsatz

Allerdings ist zu beachten, dass die Auswahl und der Einsatz eines solchen Ameisengiftes sich nur bedingt eignet als Ameisen-mittel im Haus. Hier können Kinder und Haustiere damit in Kontakt kommen, was zu gesundheitlichen Problem führen kann. Pulver gegen Ameisen ist auch im Freien nur schwer nutzbar, weil es leicht verweht werden kann.

Doch welches Ameisengift ist das Beste? Das beste Ameisengift ist im optimalen Fall ökologisch nachhaltig und biologisch abbaubar. Auch die Dosierung ist entsprechend der Anforderungen gering, aber ausreichend hoch dosiert. Ameisen vernichten mit Gift ist effektiv, aber nicht immer gewünscht. Vor allem bei den bedrohten Arten ist auch gutes Ameisengift nicht zum Einsatz erlaubt.

80 x Angesehen
Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

67 + = 70