Bogensport Lungau USC Mauterndorf

Die Sektion Bogensport Lungau USC Mauterndorf ist nicht auf Gewinn gerichtet und bezweckt, den Bogensport im Lungau zu fördern, Aufbauarbeit durch Schulung von Anfängern zu leisten und die Teilnahme an Turnieren im In- und Ausland vorzubereiten. Auf der einen Seite sollen die Möglichkeiten für das Bogenschießen als Hobby- und Ausgleichssport gefördert werden, anderseits soll auch versucht werden, eine Basis für erfolgreichen Turniersport zu schaffen. Wenn anfangs auch die Mitglieder vorwiegend aus Hobby-Langbognern bestanden, gibt es nun eine Vielfalt der Bogenstile und Bogenarten in der Sektion Bogensport Lungau. Gerade für den Anfänger und für Kinder (bestes Einstiegsalter ca. 10 Jahre) ist es von Vorteil die Grundtechniken mit dem (zerlegbaren) Recurvebogen zu erlernen. Ein zu hohes Zuggewicht am Anfang ist nicht nur schlecht für die Technik, sondern kann zu späteren Gesundheitsschäden führen. Die Recurve-Bögen mit auswechsebaren Wurfarmen lassen ein dem Trainingsstand entsprechendes Mitwachsen des Zuggewichtes in idealer und kostengünstiger Weise zu.

TOPHUNT Zielscheibe Bogenschießen Traditionelles Strohzielscheibe Durchmesser 50 cm für im Freiensport-Bogenschießen-Bogen und Schießdart
TOPHUNT Zielscheibe Bogenschießen Traditionelles Strohzielscheibe Durchmesser 50 cm für im Freiensport-Bogenschießen-Bogen und Schießdart*
von Tophunt
  • Natürliches Stroh
  • Perfekt für Outdoor-Sportarten Bogenschießen Bögen und Schießdart
  • Durchmesser 20 Zoll (50 cm), Dicke 2 Zoll (5 cm),Gewicht: 2 kg
  • Klare und offensichtliche Zielscheibe Design für einfaches Schießen
  • Zuggewicht: bis etwa 30lbs geeignet (je nach Pfeilart)
 Preis nicht verfügbar Im Shop ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Viele Firmen bieten Mietprogramme an, wo sich der Anfänger sehr preiswert Bögen mieten kann. Der Kauf eines eigenen Bogens sollte erst nach einer Zeit der intensiven Beschäftigung mit diesem Sport erfolgen. Dann erahnt man auch sicher schon, welche Art des Bogenschießens man gerne ausüben möchte. Vereinfacht unterscheiden wir zwischen dem traditionellen Bogenschießen (Langbogen, Jagdrecurve, Reiterbogen) mit seinen intuitiven Zielmethoden und dem Olympischen Bogenschießen (Recurve mit technischen Hilfsmitteln) mit diversen Systemzielmethoden. Der technisch perfekteste Bogen ist sicherlich der Compound-Bogen, der zur Zeit immer mehr in den Anlagen des Bogensport Lungau benutzt wird.

Die Sektionen

Unsere Sektion richtet sich eben nach ihren Mitgliedern aus und wir hoffen weiterhin auf einen regen Zuwachs. Ein besonderes „Zuckerl“ unserer Sektion ist die Leidenschaft einiger ihrer Mitglieder für die Geschichte des Bogenschießens, die sich durch Vorliebe für Re-enactment zeigt. Wir schießen in dem Mittelalter nachempfundener Gewandung mit Nachbauten mittelalterlicher Bögen. Ein Höhepunkt ist für uns immer das Mittelalterfest in Mauterndorf. Unser Parcours liegt am Hammerweg (Fußweg zwischen Campingplatz und Mauterndorf). Er besteht aus einen Einschuss-Stand mit 4 Scheiben und einigen 3D-Zielen, einigen Standscheiben (auch ein 3D-Würfel), 28 3D-Zielen und einem fliegenden Uhu. Die Parkplätze direkt beim Parcours sind begrenzt, daher ev. die kurzen Fußwege (entweder vom Liftparkplatz oder von unterhalb der Burg Mauterndorf aus) zum Parcours nutzen.

167 x Angesehen
No votes yet.
Please wait...

Kommentar hinterlassen

+ 80 = 84