Homöopathie stirbt nie

Homöopathie stirbt nie

Homöopathie hat eine einzigartige und große Wirkungsweise

Seit dem Zeitpunkt an dem Prof. Matthias Egger des Institutes für Sozial- und Präventivmedizin der Uni in Bern geglaubt hat, bewiesen zu haben, dass der Homöopathie keinerlei Wirkung zugeschrieben werden kann, herrscht eine große Besorgnis unter den Menschen. Doch hierfür besteht kein Grund, denn die Homöopathie stirbt nie. Sie beweist jeden Tag aufs neue ihre einzigartige und große Wirkungsweise.

Dies ist jedoch nur dann der Fall, wenn ihre Gesetze genau eingehalten werden. Hierfür erfordert es ein lebenslanges Studieren, doch auch der Laie kann problemlos Zugang zur Homöopathie finden.

Erst wenn große Not oder Ratlosigkeit auftritt, ist die Homöopathie für viele oft die letzte Rettung. So wurden zum Beispiel in Russland zu Nachkriegszeiten homöopathische Mittel an die Betroffenen geliefert, weil es an finanziellen Grundversorgungen mangelte. Sie brachten die Rettung. Auch in Indien rettet die Homöopathie Leben. Hier werden Ärzte sogar dazu verpflichtet, sich um jedermann zu kümmern und dürfen dafür ausschließlich natürliche Mittel verwenden.

Homöopathie – der sanfte Weg

Immer mehr Menschen kennen und schätzen sie, die kleinen weißen Kügelchen in den braunen Fläschchen, die auf geheimnisvolle Weise die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen. Die Globuli, so werden die Kügelchen in der Fachsprache genannt, enthalten mehr oder weniger nur noch die Information des Ausgangsstoffes. Obwohl dies anfangs befremdlich wirken mag, liegt doch gerade darin das Geheimnis, das ein gewisser Arzt namens Samuel Hahnemann schon vor mehr als 200 Jahren für uns entdeckt hat.

Nicht “viel hilft viel”, sondern “weniger ist mehr” lautet die Devise in der Homöopathie. Vorausgesetzt, das passende Mittel wird gefunden. Da die Liste der getesteten Substanzen von Tag zu Tag länger wird und für den Laien unüberschaubar ist, sollte zur Mittelfindung ein in Homöopathie erfahrener Arzt oder Heilpraktiker zu Rate gezogen werden. Nur wenn die Symptome gemäß dem Ähnlichkeitsprinzip zu den Eigenschaften des Mittels passen, werden sich Erfolge einstellen.

287 x Angesehen
No votes yet.
Please wait...

Kommentar hinterlassen

+ 45 = 52